NEWS & PRESSE

Termine

Wir sind oft vor Ort. Bei Messen, Kongressen, Workshops, Vorträgen und Seminaren. Hier finden Sie aktuelle Hinweise darauf, wann wir Ihnen wo zur Verfügung stehen. Wir freuen uns auf Sie!

26.03.2020
Köln | subreport ELViS – Bietertaktik im Vergabeverfahren (speziell für Liefer- und Dienstleistungen)

Auch wenn sie noch nicht in allen Bundesländern umgesetzt ist – die neue Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) kommt bzw. ist bereits da!

Wir möchten Sie im Rahmen von europaweiten und nationalen Vergaben von Liefer- und Dienstleistungen optimal informieren und Sie darauf vorbereiten Ihre Angebote rechtssicher abgeben zu können. Daher laden wir Sie ein zum

Workshop „Bietertaktik im Vergabeverfahren – rechtssichere Angebotsabgabe nach UVgO und VgV“.

In unserem Workshop „Bietertaktik im Vergabeverfahren – rechtssichere Angebotsabgabe nach UVgO und VgV“ geben Ihnen subreport-Experten gemeinsam mit Vergaberechtsspezialisten einen Überblick über die UVgO und die VgV und beantworten Ihre Fragen rund um das Thema Liefer- und Dienstleistungen. Neben Praxistipps zur elektronischen Angebotsabgabe nach UVgO/VgV informieren wir Sie außerdem über weitere neue Funktionen, die aktuell in subreport ELViS umgesetzt wurden. 

Inhalt:
Diese Schulung ist speziell auf die Bedürfnisse und Fragestellungen der Bieterseite ausgerichtet. Erfahren Sie an einem Vormittag alles, was Sie als Bieter für eine sichere, reibungslose elektronische Angebotsabgabe wissen müssen: von der Angebotsvorbereitung (Erwerb der Signaturen, technische Voraussetzungen) über die Angebotsabgabe (Vergabeunterlagen herunterladen, Teilnahmeantrag/Angebot abgeben mit Signatur/Siegel und in Textform, Bieterkommunikation) bis hin zur Nachbearbeitung (Niederschrift erhalten, Informations- und Absageschreiben, Archivfunktion).

Im ersten Themenblock wird ein Fachanwalt für Vergaberecht auf die vergaberechtlichen Spezifika der UVgO/VgV  eingehen. Dieses Fachwissen wird im zweiten Teil anhand von Praxisbeispielen veranschaulicht. Und es bleibt genug Zeit für Fragen und Antworten.


Agenda zum Download

Wann:
Donnerstag, 26.03.2020
09:50 – 14:00 Uhr

Wo:
Konferenzraum der subreport Verlag Schawe GmbH
51103 Köln
Buchforststraße 1-15

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

31.03.2020
Elektronische Vergabe: Das müssen Unternehmen beachten – eine Veranstaltung der IHK Saarland

Die IHK Saarland lädt am 31. März 2020 interessierte Unternehmer zur Schulungsveranstaltung „Elektronische Vergabe: Das müssen Unternehmen beachten“ nach Saarbrücken ein.

https://www.saarland.ihk.de/frontend/resource/relaunch2013/img/logo.png

Seit Oktober 2018 gilt in Deutschland die eVergabe für alle Ausschreibungsverfahen oberhalb der EU-Schwellenwerte. Auch die Vergabeverfahren unterhalb der EU-Schwellenwerte werden schrittweise auf die eVergabe umgestellt. Seit dem 01.01.2020 ist die eVergabe für nationale Liefer- und Dienstleistungen zwingend vorgeschrieben, d.h. zukünftig wird die eVergabe bei allen öffentlichen Ausschreibungen Anwendung finden. Für Unternehmen bedeutet das, dass sie sich mit dem Thema eVergabe auseinander setzen müssen, wenn sie an öffentlichen Ausschreibungen teilnehmen wollen.

Die Veranstaltung stellt alles Wissenswerte zum Thema eVergabe aus Unternehmersicht in den Fokus. Zunächst werden die rechtlichen Rahmenbedingungen der eVergabe vorgestellt. Kern der Veranstaltung ist die Live-Demonstration einer elektronischen Angebotsabgabe. Ein Überblick zu den technischen Voraussetzungen und zur Signaturkarte rundet das Programm ab. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit subreport statt.

Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie gerne hier.

Wann:
Dienstag, 31.03.2020
14:00 – 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:
IHK Saarland
Franz-Josef-Röder-Straße 9
66119 Saarbrücken

Zur Anmeldung

02.09.2020
Dormagen | subreport ELViS – Praxis-Workshop zum aktuellen Vergaberecht

Rechtssichere Anwendung von VOB/A 2019 und UVgO

Die Ausgaben 2019 der VOB/A-EU und VOB/A-VS gelten seit dem 18. Juli 2019 und sind verbindlich anzuwenden. Die VOB 2019 bringt einige Neuerungen mit. Was hat sich geändert? Auch die Unterschwellenvergabeornung (UVgO) wurde in Nordrhein-Westfalen bereits eingeführt und kommt zur Anwendung. Die Teilnehmer erhalten im ersten Teil der Veranstaltung einen systematischen Überblick über den Umgang mit den neuen Regelwerken – rechtssicher und verständlich erklärt vom Vergaberechtsexperten.

Praxisteil subreport ELViS

Der Praxisteil des Workshops ist auf die Bedürfnisse und Fragestellungen sowohl der Ausschreiber, als auch der Bieterseite ausgerichtet. Neben Praxisbeispielen zu Vergabeverfahren nach UVgO und VOB/A 2019 in subreport ELViS, informieren wir Sie zusätzlich über neue Funktionen, die aktuell in subreport ELViS implementiert wurden. Darüberhinaus bietet Ihnen die Veranstaltung viel Raum für Fragen und Diskussionen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Agenda zum Download

Wann:
Mittwoch, 02.09.2020
10:00 – 14:30 Uhr

Wo:
Stadt Dormagen – neues Rathaus
Paul-Wierich-Platz 2
41539 Dormagen
Großer Ratssaal

 

22.09.2020
9. Kölner Vergabetag

Merken Sie sich schon jetzt den Termin für den diesjährigen Vergabetag vor: Gerne heißen wir Sie am 22. September 2020 zum 9. Kölner Vergabetag wie gewohnt im Radisson Blu Hotel in Köln-Deutz willkommen.

https://subreport.de/content/uploads/2019/09/IMG_1635-4.jpg

Die extrem positive Resonanz auf den Vergabetag im letzten Jahr sowie in den vergangenen Jahren sind uns Ansporn, auch 2020 für Sie eine interessante und spannende Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Mit aktuellen Themen, hochkarätigen Referenten und vielen neuen, wertvollen Kontakten. Seien Sie gespannt!

Notieren Sie sich unbedingt den Termin schon heute in Ihrem Kalender. Wir freuen uns bereits jetzt auf Ihre Teilnahme!

Wann:
22.09.2020
09:00 – 16:00 Uhr

Wo:
Radisson Blu Hotel, Köln
Messe Kreisel 3
50679 Köln

Holen Sie sich einen kleinen Vorgeschmack auf die kommende Veranstaltung und stöbern Sie einfach in den Zusammenfassungen/Präsentationen/Impressionen der letzten beiden Vergabetage:

Rückblick „8. Kölner Vergabetag“

Rückblick „7. Kölner Vergabetag“